Elek­trisch ange­trie­be­ne Spindelpumpen

Über das Produkt

Spin­del­pum­pen eig­nen sich zum Erzeu­gen von hohen sta­ti­schen Gas- und Flüs­sig­keits­drü­cken. Mit Motor betrie­be­ne Spin­del­pum­pen kön­nen Drü­cke ohne Slip-Stick Effekt sehr genau anfah­ren. Der Betrieb ent­wi­ckelt nur gerin­ge Geräusche.

Unse­re Spin­del­pum­pen decken Druck­be­rei­che bis 16.000 bar ab. Alle medi­en­be­rühr­ten Tei­le sind aus Edelstahl.

In der Regel wer­den unse­re Spin­del­pum­pen mit einem Schritt­mo­tor ange­trie­ben. Bei Bedarf einer höhe­ren För­der­leis­tung gibt es die Mög­lich­keit auf einen Ser­vo­mo­tor umzu­stei­gen.
Die Aus­wahl des Motors und des Getrie­bes erfolgt nach der gewünsch­ten För­der­leis­tung und dem Betriebs­druck. Die Ansteue­rung kann auf Wunsch mit­ge­lie­fert werden.